Nach einer langen Pause aufgrund von COVID-19 hatten Sie endlich einen großartigen Urlaub. Und jetzt möchten Sie Ihre Erfahrungen mit Ihren Freunden, Ihrer Familie und Ihren Followern teilen. Aber statt einfacher Clips sollten deine Videos so toll sein wie der Urlaub selbst.

Nun, nicht jeder kann fortschrittliche Videobearbeitungswerkzeuge verwenden, schließlich erfordern sie Fachwissen und viel Zeit. Aber eine schnellere und einfachere Möglichkeit, erstaunliche Videos zu erstellen, ist Filmora.

Was ist Wondershare Filmora und wie funktioniert es – nun, darüber werde ich in diesem Beitrag sprechen. Ich werde Ihnen auch zeigen, wie einige der interessantesten Funktionen die Attraktivität Ihres Videos steigern können. Und nicht nur Urlaubsvideos, Sie können damit auch beliebige private oder berufliche Videos bearbeiten und erstellen. Also, kommen wir gleich zur Sache.

Was ist Filmora?

Filmora ist mehr als nur ein Videobearbeitungstool, eine kreative Videobearbeitungsplattform von Wondershare. Es wurde speziell entwickelt, um die Video- und Audiobearbeitung für jedermann zu vereinfachen. Vom Anfänger bis zum Profi können Menschen aus allen Lebensbereichen das Tool verwenden, um ihre Video-/Audioproduktionen zu erstellen, zu bearbeiten oder zu verbessern.

Zwei der besten Dinge, die ich in Filmora gefunden habe, sind die intuitive Drag-and-Drop-Oberfläche und eine Fülle von Funktionen, die Sie mit wenigen Klicks auf Ihre Projekte anwenden und etwas Interessantes erstellen können. Außerdem müssen Sie sich keine Gedanken über Medientechnik wie Seitenverhältnis und Bildrate machen, da das Tool dies selbst verwaltet.

Ist Filmora ein guter Videoeditor?

Das Tolle daran Filmora-Videoeditor ist, dass es sich mit der Zeit weiterentwickelt und verbessert, damit die Benutzer mehr daraus machen können. Um damit Schritt zu halten, hat das Tool kürzlich Filmora11 mit einer ganzen Reihe innovativer Funktionen herausgebracht, die dem Kit hinzugefügt wurden.

Jetzt habe ich viele Videobearbeitungstools verwendet – sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige. Das Problem mit kostenlosen Tools ist, dass sie sehr grundlegende Funktionen bieten. Auf der anderen Seite bieten kostenpflichtige Tools wie die Adobe Suite erweiterte Funktionen, die jedoch für Anfänger zu kompliziert sind. Und hier sticht Filmora11 hervor, da es Ihnen ein bisschen von beidem bietet.

Filmora 11 ist ein Allround-Bearbeitungstool mit erstaunlichen Funktionen (wir werden weiter unten ausführlich darauf eingehen), hilfreichen Ressourcen (Creators Academy und Learning Center) und mehreren Speicher- und Freigabeoptionen (direktes Hochladen in soziale Medien). ). Außerdem können Sie all das zu einem vernünftigen Preis nutzen.

Außerdem ist Filmora11 im Gegensatz zu vielen anderen Tools auf dem Markt auf mehreren Plattformen verfügbar, einschließlich macOS und Windows PC.

Tolle Videos mit Filmora erstellen

Nachdem Sie nun eine gute Einführung in Filmora haben, werde ich Ihnen zeigen, wie Sie einige seiner Funktionen nutzen können, um Ihre Urlaubsvideos in tolle Clips zu verwandeln. Lass uns einen Blick darauf werfen.

Split Screen

Von Urlaubsvideos und Tutorials bis hin zu kommerzieller Werbung kann ein Splitscreen-Element für viele Ausführungsbefehle von Videoproduktionen nützlich sein. Filmora hat eine intuitive Split Screen feature können Sie zwei oder mehr Videostreams nebeneinander oder auf-ab laufen lassen.

Es gibt viele eingebaute Voreinstellungen für geteilte Bildschirme in Filmora, die Sie in Ihrem Projekt verwenden können. So verwenden Sie es:

  1. Start Filmora und laden Sie dann Ihre Videoclips in die Benutzeroberfläche hoch oder ziehen Sie sie per Drag & Drop.
  2. Gehen Sie jetzt zu Split Screen im oberen Menü und Sie sehen verschiedene Layoutoptionen.
Filmora-Splitscreen-Layout

3. Wählen Sie das für Ihr Projekt gewünschte aus und ziehen Sie es auf die Timeline. Sie können die Voreinstellung für den geteilten Bildschirm im Vorschaufenster sehen.

4. Greifen Sie nun Ihre Clips und platzieren Sie sie in beliebiger Anordnung im Vorschaufenster.

Filmora-Voreinstellung für geteilten Bildschirm

5. Sie können die Ergebnisse des Split-Screen-Effekts im Vorschaufenster sehen.

Filmora Vorschau auf geteilten Bildschirm

6. Sie können Ihre Videoclips direkt im Vorschaufenster oder darüber ändern Advanced.

Filmora Splitscreen erweitert
Instant mode

Wenn Sie keine Zeit haben, Ihr Video von Grund auf neu zu bearbeiten, können Sie verwenden Filmora’s Instant Mode um mit (buchstäblich) wenigen Klicks einen erstaunlichen Film zu erstellen. Es gibt viele professionell erstellte Vorlagen, aus denen Sie unter verschiedenen Themen auswählen können. Sehen Sie sich einfach eine Vorschau der Vorlagen an und wählen Sie eine aus, um Ihre eigenen zu erstellen. So verwenden Sie diese Funktion:

  1. Start Filmora oftware, und Sie sehen ein Startfenster mit verschiedenen Optionen. Hier auswählen Instant Mode von der linken Tafel.
Filmora-Vorlagen für den Sofortmodus

2. Durch Klicken auf Instant Mode, sehen Sie eine Reihe vorgefertigter Vorlagen. Sie können eine Vorschau dieser Vorlagen anzeigen, indem Sie auf klicken Preview.

3. Klicken Sie nun auf Use this Template und Sie gelangen zu einer Seite, auf der Sie Ihr Video hinzufügen können Import your media.

Filmora Sofortmodus Medien importieren

4. Sobald alle Ihre Clips in die Software importiert wurden, klicken Sie auf Auto Create unten rechts.

Filmora-Sofortmodus automatisch erstellen

5. Und Sie erhalten eine fantastische Videomontage. Sie können es speichern, indem Sie auf klicken Export.

Filmora-Export im Sofortmodus
Speed Ramping

Eine der coolsten Funktionen, die dem Filmora11 hinzugefügt wurden, ist Speed ​​Ramping. Mit dieser Funktion können Sie verschiedene Geschwindigkeitseffekte auf Ihre Videos anwenden und haben eine bessere Kontrolle über Ihre Keyframes. So können Sie es verwenden:

  1. Ziehen Sie Ihren Videoclip auf die Timeline und wählen Sie ihn aus.
  2. Klicken Sie unter den Symbolen direkt über der Zeitleiste auf das Tachometersymbol mit der Aufschrift Speed wenn du darüber schwebst.
Filmora Geschwindigkeit hochfahren

3. Es werden verschiedene Geschwindigkeitsrampen-Voreinstellungen geöffnet. Wählen Sie den Effekt aus, der auf Ihr Video angewendet werden soll.

Filmora-Geschwindigkeitsvoreinstellung

4. Sie können die Geschwindigkeit Ihren Anforderungen entsprechend weiter modifizieren.

Masks

Maskieren ist eine Technik, mit der Sie eine transparente Formmaske über Ihrem Video platzieren oder erstellen können, und nur der Teil des Videos mit der Maske ist sichtbar. Filmora bietet viele Masken in seinem Toolkit und hier ist eine Idee, wie Sie damit Ihre Videos cool machen können.

  1. Fügen Sie Ihr Video zur Timeline hinzu und doppelklicken Sie darauf.
  2. Du wirst sehen Mask verschiedene Formoptionen.
Filmora-Maskenformen

3. Wählen Sie die Form aus und sie erscheint in Ihrem Vorschaufenster.

4. Jetzt habe ich ein interessantes Bild aus Filmoras integrierten Archivmedien verwendet, um es interessant zu machen, und Sie können das Ergebnis in der Vorschau sehen.

Filmora-Maskenvorschau
Ergebnis der Filmora-Maske

Andere erwähnenswerte Filmora-Features

Die oben genannten Tools sind nicht die einzigen beeindruckenden Merkmale von Filmora. Es gibt noch viel mehr zu beachten. Hier sind einige andere Funktionen, die Ihr Interesse wecken könnten.

Audio sync

Während einer Aufnahme müssen wir oft ein externes Mikrofon verwenden, um eine bessere Audioqualität zu erhalten. Beim Bearbeiten wird es jedoch etwas schwierig, den Ton von der externen Quelle mit dem Ton des aufgezeichneten Videos zu synchronisieren.

Filmoras Audio Sync hilft dir dabei. Wählen Sie einfach das Video und das aufgezeichnete Audio auf der Timeline aus und wählen Sie aus Auto Synchronization aus dem Rechtsklick-Menü. Der aufgenommene Ton wird nahtlos mit dem Video synchronisiert.

Stock Media

Dies ist eine meiner Lieblingsfunktionen in Filmora. Es bietet Ihnen eine ganze Reihe von Archivmedien – sowohl Archivfotos als auch Videos – die Sie mit nur einem Klick in Ihren Projekten verwenden können. Die Stock-Ressourcen stammen von hochwertigen Websites wie Pexels, Pixabay, Unsplash und Giphy für GIFs und Sticker.

Alle Stockmedien sind hochwertig und in verschiedenen Auflösungen (720 p, HD und 4K). Außerdem können Sie diese Mediendateien in jedem beliebigen persönlichen oder kommerziellen Projekt unter Creative Commons-Lizenz verwenden.

Filmora Stockmedien
FX-Plug-Ins (OpenFX): Boris FX & NewBlue

Filmora11 bietet preisgekrönte professionelle Effekte und Plugins, die Sie auf Ihre Videoprojekte anwenden können. Mit können Sie Ihre Clips in filmische Videos verwandeln OpenFX Effekte inkl Boris FX und NewBlue FX.

6 verschiedene Continuum-Einheiten und viele ergänzende kreative Voreinstellungen wurden für Filmora angepasst, mit denen Benutzer stilisierte visuelle Effekte erstellen können. Ebenso viele NewBlue Effekte und professionell gestaltete Voreinstellungen wurden dem NewBlue-Plugin für Filmora hinzugefügt. Sie können die Effekte auch über das Effektbearbeitungsfeld ändern.

Chroma Key/ Grüner Bildschirm

Mit der Chroma-Key-Funktion von Filmora können Sie bestimmte Farben aus Ihren Videos entfernen. Wenn Sie also beispielsweise Aufnahmen mit Ihrem Motiv vor einem Greenscreen machen, können Sie es ganz einfach über den Chroma Key bearbeiten, den Greenscreen entfernen und durch einen beliebigen Clip Ihrer Wahl ersetzen.

Sie können das Greenscreen-Overlay weiter anpassen, damit es perfekt mit dem Hintergrundmaterial verschmilzt, indem Sie die Einstellung auf der Registerkarte Composing anpassen.

Farbkorrektur

Die Farbsammlungstools von Filmora helfen Ihnen, Beleuchtungs- und Klarheitsprobleme bei Ihren Videos zu beseitigen und verschiedene Effekte hinzuzufügen. Doppelklicken Sie einfach auf einen Videoclip und Sie können Elemente wie Weißabgleich, Ton, Kontrast, Sättigung und Farbton ganz einfach korrigieren.

Es gibt auch eine Option von advanced color tuning um die Farben Ihrer Videos weiter anzupassen oder Voreinstellungen und Vorlagen zu verwenden. Sie können auch einige filmische Farbeffekte und chromatische Filter hinzufügen, um einen professionellen Filmlook zu erhalten.

Filmora Farbkorrektur
Bildschirm recorder

Bildschirmschreiber sind heutzutage begehrt, da Online-Unterricht und virtuelles Arbeiten immer beliebter werden. Filmora bietet eine Bildschirmaufzeichnungsfunktion, mit der Sie eine Aufzeichnung Ihres Bildschirms, Ihrer Webcam oder beider erstellen können.

Sie können den gesamten Bildschirm oder einen Teil davon erfassen und auch den Ton von Ihrem System oder Mikrofon aufnehmen. Es gibt auch viele Optionen, um Ihre Bildschirmaufzeichnung zu bearbeiten und Anmerkungen hinzuzufügen.

Der Preis von Filmora

Filmora bietet ziemlich einfache Preispläne. Für Einzelpersonen gibt es einen Jahresplan für 49,99 $, mit dem Benutzer auf die meisten Funktionen des Tools zugreifen können. Es gibt auch einen Perpetual Plan für 79,99 $, den Sie einmal bezahlen müssen und lebenslang Zugriff auf alle Funktionen erhalten.

An Teams, Ein Plan für 155,88 $ bietet alle Funktionen und kostenlose Updates. Beim Business-Tarif können Sie ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot anfordern.

Der Bildungsplan gilt sowohl für Studenten (von 19,99 $ bis 49,99 $) als auch für Pädagogen für ein individuelles Angebot.

Wenn Sie die Funktionen von Filmora erleben möchten, bevor Sie sich für einen Preisplan entscheiden, gibt es auch einen kostenlosen Plan, der alle grundlegenden Funktionen bietet. Die von Ihnen erstellten Videos werden jedoch mit einem Wasserzeichen versehen.

Sie können weitere Details zum Preis überprüfen hier.

Fazit

Jeder kann eine schnelle Videobearbeitung benötigen, sei es für die Arbeit, Bildungszwecke, die Erstellung von Inhalten oder einfach nur zum Spaß. Aber niemand hat die Zeit, ein kompliziertes neues Tool von Grund auf neu zu lernen.

Der Hauptgrund, Ihnen Filmora und seine Funktionen vorzustellen, besteht darin, die Benutzer über dieses einfach zu verwendende Tool zu informieren, das jeder verwenden kann, ohne eine steile Lernkurve durchlaufen zu müssen. Sie können Filmora für Ihr nächstes Urlaubsvideo ausprobieren, um das Tool selbst zu erleben.

Haben Sie mehr darüber verstanden, wie man mit Filmora tolle Urlaubsvideos macht? Wenn Sie Fragen zu dem Artikel haben, können Sie unten einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie andere Methoden kennen, die dieses Problem lösen können, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören.
Alle der So erstellen Sie tolle Urlaubsvideos mit Filmora [Detailed Guide] Die Methoden, die ich erwähnt habe, haben gut funktioniert. Vielen Dank fürs Lesen und bitte kommentieren Sie unten mit Ihren Gedanken zu diesem Artikel und teilen Sie ihn driveria.net mit deinen Freunden.